Philosophie

Durch die EpCOVID-19-Pandemie wurde die Welt um uns geändert.

Gleichzeitig erschienen Unsicherheit, Misstrauen gegenüber unseren Mitmenschen und Angst vor der Ansteckung. Gesundheitsschutzmaßnahmen müssen eingehalten werden, Menschen müssen Masken tragen und Abstand halten, damit sich das Virus nicht einfach ausbreiten kann.  Seitens Gesundheitsschutz wird ein verantwortungsvolles Handeln erwartet.

Für die Gesellschaft ist es wichtig, das unter Einhaltung der entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen das tagtägliche Leben wieder normal verläuft, Leute arbeiten gehen können und die Wirtschaft neu gestartet werden kann. Im Gegenfall können wir mit einer Wirtschaftskrise, mit Rezession und enormer Arbeitslosigkeit konfrontiert werden.

Alle Schutzmaßnahmen sind jedoch umsonst, wenn wir die Einhaltung derselben nicht überprüfen können und die Personen, die Symptome zeigen und sich verantwortungslos unter Leute begeben oder diejenige, die keine Atemschutzmaske tragen, nicht erkennen können, denn so werden auch die verantwortungsvoll denkenden Mitglieder der Gesellschaft kein Vertrauen haben können. Und ohne Vertrauen gibt es keine Arbeitskräfte, keine Kunden, keine Käufer, keine Wirtschaft.

Neben dem Schutz der menschlichen Gesundheit und dem Aufhalten der Ausbreitung des Virus ist unser wichtigstes Ziel, das Sicherheitsgefühl und Vertrauen der Menschen wieder herzustellen.